Seit vielen Jahren ist die Fußballferienschule (FFS) der Brüder Thormählen eine Institution im Adendorfer Kinder- und Jugendfußball. Generationen von Jungen und Mädchen haben auf unserem Sportplatz in Adendorf ihr Wissen und Können unter fachkunder Anleitung verfeinert und erweitert. Viele Stunden gemeinsamer Spaß, Freude und dem Ausleben unseres geliebten Hobbys konnten und können die Kinder und Jugendlichen hier in Adendorf erleben. Auch im Jahr 2017 findet dieses tolles Event wieder in Adendorf statt.

Was kann man bei der FFS erleben? Schaut es euch einfach an!

Was wird geboten und was kostet das Ganze?

Bei jedem Fußballcamp führen die lizensierten Trainer der FFS persönlich die Trainingseinheiten und das gesamte Programm durch.
Das Fußballcamp für 3 Tage in Adendorf umfasst:

Termin: Freitag 15.09. bis 17.09.2017

Freitag 14.45-17.45 Uhr
18.15-20.15 Uhr
Camperöffnung/Training
1.großes Turnier
Samstag 09.30-12.15 Uhr
13.00-15.30 Uhr
15.30-17.30 Uhr
18.00-20.15 Uhr
Training
FFS-Fußball-Technik-Champion-Wettbewerb
Training
2.großes Turnier

Sonntag
09.30-12.00 Uhr
12.45-13.45 Uhr
14.00-16.00 Uhr
16.00-16.30 Uhr
Training
3.großes Turnier (Abschlussturnier)
Siegerehrung (jeder Teilnehmer erhält mind.1 Pokal)
Verabschiedung

Kosten: 145,- €, für Mitglieder des TSV Adendorf 135,- €

Für weitere Bilder der Veranstaltung 2016 einfach auf das folgende Bild klicken! Die Veranstaltung 2016 aus Vereinssicht könnt ihr hier einsehen.

Die Teilnehmer und Trainer des Adendorfer Camps 2016

Wo kann man die Kinder und Jugendlichen anmelden?

Die Anmeldung erfolgt auf der Homepage der FFS direkt.

Ab welchem Alter sollte ein Kind teilnehmen?

Es gibt kein Mindestalter, unserer Erfahrung nach sollte aber das Kind mindestens 6 Jahre alt sein. Drei Tage Fußballtraining draußen bei allen möglichen Wettersituationen fordert von den Kindern und Jugendlichen schon einiges ab. Selbstverständlich ist es möglich, auch mal einen halben Tag auszusetzen, aber wer will das schon 😉

Wie wird die Fußballferienschule organisiert?

In mittlerweile „dritter“ Generation organisiert ein tatkräftiges Elternteam den Ablauf rund um die Fußballferienschule. Während die professionellen Trainer der FFS die Kinder und Jugendlichen betreuen, kümmert sich ein großes Helferteam um den Aufbau, die vielen Zelte, den Verpflegungsstand und die Verpflegung selbst. Grillmeister, Zeltkonstrukteure und Helfer für alles sind da voll im Einsatz. Daneben betreut das Orga-Team die vielen kleinen Fußballer neben den Traininszeiten, also bspw. beim Essen oder bei den Stationswechseln. Durch eine große Elternbeteiligung verteilen sich die anfallenden Arbeiten auf viele starke Schultern. Damit das auch in 2017 so klappt  benötigen wir wieder viele tatkräftige Hände und Spenden. Mitmachen lohnt sich!

Wenn ihr uns helfen wollt oder weitere Fragen habt, dann sprecht uns an:

Leitung Orga-Team Fußballferienschule 2017

Dominik Knoche

Telefon Mobil: 0173 – 7779232
Email: dominik.knoche(at)gmx.net