Ausgezeichnet! Hanna wird als Lüneburger Schiedsrichterin des Jahres in der DFB-Aktion „Danke Schiri“ geehrt

Tolle Überraschung auf der Weihnachtsfeier der Schiedsrichter in Zernien vor wenigen Tagen. Volker Ledding, Vorsitzender des Schiedsrichterausschusses im neufusionierten Fußballkreis Heide-Wendland zeichnete das Adendorfer Schiedsrichtertalent Hanna-Marie Hofmann als Schiedsrichterin im Rahmen der DFB-Aktion „Danke Schiri“ aus. Mehr als 40 wahrgenommene Ansetzungen (davon bereits 25 Spiele in der aktuellen Saison 2018/19) hat Hanna als Schiedsrichterin auf […]

Lesen Sie weiter

Weihnachtssingen 2018 beim TSV Adendorf mit Stickertauschbörse

Am Mittwoch, den 19.12., ab 18 Uhr findet auf dem Sportplatz in Adendorf das traditionelle Weihnachtssingen🎄 🎅🎶🤶🎄des Gesamtvereins statt. Das Training der Fußballabteilung ruht an diesem Tag und wir freuen uns über euer zahlreiches Erscheinen. In den Umkleidekabinen ist ab 16.30 Uhr bis zum Beginn des Singens eine Stickertauschbörse Da der Sportplatz wieder sehr matschig […]

Lesen Sie weiter

B-Mädchen Starker Einstieg in die Hallensaison

Die Vorbereitung der Hallensaison lief für unsere B-Mädchen im Vergleich zu den restlichen Teams im Verein zeimlich entspannt. Die Rasensaison war schon Anfang November mit dem Pokalviertelfinale in der Winterpause. Die SV Ilmenau stellte dem Team umfangreiche Hallenzeiten zur Verfügung und so konnte die Trainercrew sich die Zeit nehmen, sowohl taktisch als auch technisch mit […]

Lesen Sie weiter

C-Mädchen Vorne mit dabei

Mit großer Spannung wurde Seitens des TSV der erste Hallenspieltag der C-Mädchen erwartet. In der Rasensaison kicken diese Mädels entweder in der B oder bei den D-Mädchen mit, so dass das Hallenteam nur wenig Zeit hatte sich einzuspielen und darauf angewiesen war, für bestimmte Positionen aus den anderen Teams unterstützt zu werden. Neben dem eigenen […]

Lesen Sie weiter

F-Mädchen Gemeinsam stark

Der zweite Spieltag für unsere F-Mädchen bei den Jungs in der U8 hielt einige Herausforderungen bereit. Mit Mara, Frieda und Hannah fehlten gleich drei Spielerinnen, die am ersten Spieltag mit großem Einsatz zu überzeugen wussten. Dafür kamen nun Lilith und Zoe mit ins Team. Also insgesamt wieder ein ziemlich junges und unerfahrenes Team. Für uns […]

Lesen Sie weiter

U11 Zwei Teams eine Runde weiter

Mit drei Mannschaften trat der Jahrgang 2008 in der diesjährigen Hallenrunde an. Die Jungs und Mädels erreichten in der letzten Saison mit einem Team das Finale und wurden am Ende eines emotionalen Spieltages Vizekreismeister. In dieser Saison ist neben dem verschärften Turniermodus, bedingt durch die Kreisfusion, auch die Anzahl der Feldspieler verändert. Unsere Teams konnten […]

Lesen Sie weiter

F-Mädchen Tolle Spiele am ersten Hallenspieltag

Sowohl die Bambinas als auch die E-Mädchen erhielten den in den letzten Wochen und Monaten großen Zulauf. Mitte September war das neue F-Mädchenteam personell soweit aufgestellt: Allein, es fehlten die Gegner. Nur bei Eintracht Lüneburg gibt es noch ein weiteres F-Mädchenteam, ansonsten haben alle anderen Frauen- und Mädchenfußballvereine nichts weiter hinbekommen. Selbst in den drei […]

Lesen Sie weiter

D-Mädchen 2 Mal gewinnt man, mal verliert man…

Auswärtsspiele sind in dieser Saison für die D-Mädchen selten weit weg. Von daher ging es auch zum Auswärtsderby zur Eintracht ans andere Ende der Stadt. Kalt war das Wetter und so musste die Bassbox bei der Vorbereitung schon ordentlich Arbeit leisten, damit die Mädels in die Gänge kamen. Eine Spielerinnen fehlten, so das Lea und […]

Lesen Sie weiter

E-Mädchen Nachwuchs bewährt sich Kampf um die Tabellenspitze und im Pokalspiel

Nach dem ersten starken Auftritt im Kreispokal gegen Ashausen fuhr die Mannschaft mit großen Erwartungen nach Fleestedt. Neben gestandenen Spielerinnen gleich wieder neue Mädels dabei. In der Hinfahrt dröhnte die Box, der Bus bebte und gut gelaunt erreichte die Mannschaft den Zielort. Schnell umgezogen und los gings. Die Vorbereitung lief am Schnürchen. Wie immer. Und […]

Lesen Sie weiter

D-Mädchen Gemeinsam durch die Wirren der Kreisfusion

Groß waren die Erwartungen an die neue Saison 2018/19. Denn der starke 2007er Jahrgang rückte in die D-Mädchen vor und traf dort auf die 2006er, die gerade in der Rückrunde der letztjährigen Saison einen deutlichen Leistungs- und Spielerinnenzuwachs zu verzeichnen hatten. Zudem ließen die neuen Regeln des neuen fusionierten Fußballkreises Heide-Wendland zu, dass die 2005er […]

Lesen Sie weiter