Am 22.11.2019 hat die Fußballabteilung des TSV Adendorf in einer außerordentlichen Abteilungsversammlung eine neue Abteilungsleitung gewählt.

Sebastian “Seko” Kopp wurde in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt und wird zukünftig durch ein „Stellvertreter Team“ unterstützt. Die Neuen im Team sind die stellvertretenden Abteilungsleiter Philip „Zlotti“ Zlotos, Alexander „Alex“ Schmitz und Matthias „Matze“ Noack. Damit ist die Abteilungsleitung nun wesentlich breiter aufgestellt und kann sich neben der Organisation des Spielbetriebs auch intensiv neuen Projekten widmen.

Konkret möchte das Team zeitnah einen Förderverein zu Gunsten der Fußballabteilung gründen. Das Grundgerüst hierzu und ein Leitfaden zur Umsetzung sind bereits in Zusammenarbeit mit dem Vereinsvorstand geschaffen worden. Ziel des Fördervereins ist die direkte Förderung und eine noch bessere Ausstattung der Fußballballabteilung. Ebenfalls erhoffen wir uns die Kofinanzierung von tollen Trainingslagern / Turnieren / Fußballreisen für die Fußballkinder im TSV Adendorf.

Es gab sehr positive Gespräche zum Vereinsvorstand und man möchte in Zukunft ein vertrauensvolles Verhältnis zueinander aufbauen. Damit die Abteilung und der Vereinsvorstand auch aus sportlicher Sicht gemeinsam an einem Strang ziehen, gilt es zeitnah eine Marschroute für die Zukunft der Fußballabteilung festzulegen.

Für Anregungen und Fragen steht euch das Team jederzeit zur Verfügung und freut sich über eine direkte Kontaktaufnahme.

Über den Link Personal könnt ihr die Kontaktdaten einsehen.

Euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit und viel Spaß bei den anstehenden Hallenturnieren.