Breese, den 15.06.2019: Am vorletzten Spieltag der Kreisliga Heide-Wendland machten die Jungs des Trainerteams, Brilz/Harneit, alles klar. Mit einem 2:1 (1:0) Auswärtssieg beim VfL Breese/Langendorf liegt die JSG 2 jetzt vor dem letzen Spieltag mit 5 Punkten vor dem Zweiten.

Jarne hatte die JSG in der 11. Minute in Führung gebracht und nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich (48.), machte Daniel in der 56. Spielminute den Sack zur Meisterschaft zu.

Trainer Alexander nach dem Spiel:„Unser Team ist mit einer sehr guten Einstellung in das Spiel gegangen und zeigte eine gute kämpferische Leistung. Man konnte sehen, dass da eine Mannschaft auf dem Platz stand, die unbedingt dieses Spiel und damit die Meisterschaft gewinnen wolllte. Darauf haben wir über ein Jahr hingearbeitet und ich freue mich, dass sich die Jungs jetzt mit dem verdienten Titel belohnt haben.“

Herzlichen Glückwunsch an das Team und die Trainer! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.