Auch ein Adendorfer Team kämpfte um den Titel bei den 1. eFootball-Kreismeisterschaften. Am Ende siegten die „Favoriten“ SV Wendisch Evern 1984 e. V. vor heimischen Publikum mit 2:1 über TuS Barendorf von 1966 e. V. II und qualifizieren sich für die Landesmeisterschaft Anfang 2020.

Das Adendorfer Team mit Patrick Forkel und Lennart Warncke zeigte sich am Spieltag von seiner besten Seite. Es zog souverän ins Halbfinale ein und musste dort seine einzige wichtige Niederlage an dem Tag hinnehmen. Im Spiel um Platz 3 siegten die Jungs in Rot klar mit 2:0 und konnten somit am Ende des Tages die Bronze-Medaille bejubeln.

Starker Auftritt von den beiden Herren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.