Nach der gewonnenen Hallenkreismeisterschaft überzeugte die U 8 – I des TSV Adendorf auch in der Rasensaison und sicherten sich den Kreismeistertitel bereits am vorletzten Spieltag. Die Jungs des Jahrgangs 2010 setzten damit ihre Erfolgsserie aus dem vergangenen Jahr fort, als sie überzeugend den Länderpokal und damit das Lüneburger Nachwuchsturnier gewannen.

Zu der erfolgreichen Mannschaft gehören:
hinten v. l.: Melanie Schulze (Betreuerin), Maximilian Zitzewitz, James Reich-Ufondu,
Nick Burmann, Philipp Schulze, Elias Hartwig, Paul Wedekind, Timo Sternberg (Trainer)
Mitte v. l.: Nick Rogler, Adrian Brandt
liegend: Felix Pfeiffer

Eine Antwort zu “U8: Das erste Double geschafft!”

  1. frank dreyer Vereinsjugendwart TSV Adendorf sagt:

    Glückwunsch der Mannschaft und dem Trainer zum erreichten und macht weiter mit der guten Jugendarbeit mit der Mannschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.