Am letzten Wochenende fiel nun die letzte Entscheidung bei den Junioren in der Halle. Mit dem Titelgewinn der U8-Junioren gingen die letzten Goldmedaillien an den TSV Adendorf. Der TSV überzeugte bereits in der Qualirunde und setzte sich als einziges Team ohne Niederlage durch. Dabei hätte die Überraschungsmannschaft TuS Barendorf in ihrem letzten Spiel mit einem Sieg gegen Scharnebeck alles klar machen können. Doch Scharneck wahrte die allerletzte Chance und besiegte Barendorf mit 1:0. Nun musste der SVS nur auf einen Ausrutscher der Adendorfer hoffen, um selbst Meister zu werden. Der blieb aber aus und der TSV erzielte die Tore 19-21 der Endrunde. Mit sechs Treffern waren sie auch hier am erfolgreichsten und mussten nur gegen Barendorf einmal hinter sich greifen.

Die zweite Mannschaft des Jahrgangs 2010 konnte darüber hinaus den 2. Platz in der B-Runde erreichen und mit tollem Hallenfußball überzeugen.

Glückwunsch an alle Trainer, Betreuer und Spieler des Jahrgangs.

Eine Antwort zu “U8 Hallenkreismeister!!!”

  1. frank dreyer sagt:

    Glückwunsch an die Mannschaft und dem Trainer Bernd ( Timo) Sternberg.
    Timo Sternberg macht schon über Jahrzehnte sehr gute Jugendarbeit für ihn stehen immer die Kinder an erster Stelle und nicht er selbst.

    Macht weiter so

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.