Zwei Mannschaften, zwei Hallenspieltage, 12 Spiele, gefühlte tausend Chancen, aber immer wieder ein Problem: Der verflixte Ball geht nicht rein. Gäbe es beim Fußball eine B-Note, wir wären sicher mit beiden Teams im Finale dabei. Schöne Spielzüge, Erspielen von Torchancen, Torparaden, Ballbeherrschung, Spielkontrolle, Dominanz auf dem Parkett: alles war da. Was fehlte war über beide Spieltage hinweg der erfolgreiche Torabschluss, insbesondere in den wichtigen Spielen.
Leider verfolgt uns diese Problematik schon seit Jahren in der Halle, selbst als 3er JSG bekommen wir die Problematik nicht wirklich in den Griff. Nun gilt es erstmal gründlich die Tabellen und Spiele auzuwerten und den passenden vierten JSG-Partner für die kommende Saison zu bestimmen. Vielleicht klappt es dann ja 😎
Bis dahin genießen wir nun die restliche Hallensaison mit den Turnieren im Januar und freuen uns auf die Rückrunde in der Bezirksliga. Da sind dann auch endlich wieder die Tore größer 😀

Vielen lieben Dank an alle Spender und Helfer bei Catering in der Halle in Scharnebeck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.