Unser Verein wächst und gedeiht. Immer mehr Kinder und Jugendliche strömen in den Verein. In den letzten Jahren haben sich in vielen Sparten die Rahmenbedingungen deutlich verbessert. Mehr Trainer konnten angeworben und ausgebildet werden, mehr Teams wurden gebildet, größere Erfolge gefeiert. Das ist attraktiv für viele Jungen und Mädchen, die nun aus dem gesamten Landkreis nach Adendorf kommen um hier ihrem Sport nachzugehen. Momentan sind über 870 Kinder und Jugendlich im TSV Adendorf aktiv. Dieses Wachstum in quantitativer und qualitativer Art will der Verein weiter gerecht werden und benötigt dafür die Hilfe der GIROPrivileg-Kunden der Sparkasse.

Der TSV Adendorf bewirbt sich mit dem hier vorgestellten Projekt um eine Spendensumme von 10.000 € für einen neuen Vereinsbus. Mit diesem Bus wollen wir unsere erfolgreiche und immer größer werdende Sportjugend mobil halten.

 

In der beigefügten Karte sind dies Auswärtsspiel bzw. Turnierorte unserer einzelnen Abteilungen für das Kalenderjahr 2017 abgebildet. Bitte helft uns, dieses Projekt zu verwirklichen. Ihr könnt als GIROPrivileg-Kunde entweder mit den zugesandten Stimmkarten dem TSV Adendorf eure Stimme geben oder hier online abstimmen.

 

Vielen Dank für die Unterstützung

TSV Adendorf

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.