Dank einer guten Vorbereitung und toller Mitarbeit konnten die 11 Adendorfer Teilnehmer des Sommerlehrgangs ihre Prüfungen mit teilweise Bestleistungen bestehen. Gratulation an Hanna, die Jungs der U14 und U15 sowie den Oldies 😉 zum Bestehen der Prüfung.

Ein großes Lob geht auch an die Schiedsrichtergilde des Kreises Lüneburg für die tolle Betreuung, insbesondere der beiden Lehrwarte Brian und Björn, die passend, lebhaft und anschaulich die Regeln vermittelt haben. Zum guten Abschneiden hat auch die Gemeinde Adendorf und der Landkreis Lüneburg mit der Bereitstellung der Räumlichkeiten in der Oberschule Adendorf gesorgt. Das Konzept „Kurze Wege = viele Teilnehmer“ ging voll auf.

Nun gilt es am Ball bzw. an der Pfeife zu bleiben. Viel Erfolg auch den Teilnehmern der anderen Vereine. Gutes Gelingen euch allen, wir werden uns ja jetzt öfters sehen 😎

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.