Viele schaffen mehr – nicht nur im Fußball sondern auch in unserem gesamten Sportverein.

Der TSV Adendorf ist in den letzten beiden Jahren entgegen des lokalen Trends kräftig gewachsen. Dafür sind im Wesentlichen unsere zahlreichen engagierten Trainerinnen und Trainer, Betreuer und Organisatoren verantwortlich. In der Fußballabteilung sind es nun fast 40 Ehrenamtliche, von 13jährigen Juniortrainern bis zum über 70jährigen Torwarttrainer und Flüchtlingsbetreuer, die Woche um Woche auf und neben dem Grün die zahlreichen Trainingseinheiten und Spiele organisieren und durchführen. Im gesamten Verein sind es knapp 80 engagierte Trainerinnen und Trainer, die durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit den Zusammenhalt im TSV Adendorf und die sportlichen Erfolge von Einzel- und Teamsportlern ermöglichen.

Diese Übungsleiter/ innen stehen im Mittelpunkt unseres Projektes. Wir als TSV Adendorf wollen das Engagement unserer Übungsleiter unterstützen, belohnen und befördern und sie mit einheitlicher, erkennbarer und funktionaler Bekleidung ausstatten.

Über die Volksbank Lüneburger Heide organisiert der TSV Adendorf ein Crowdfunding Projekt, also eine Schwarm bzw. Mengenfinanzierung, der entsprechenden Bekleidung. Und dafür brauchen wir eure Hilfe. In einem zweistufigen Prozess sammelt der TSV Adendorf Kleinbeiträge seiner vielen Unterstützer und Helfer ein, die dann nochmals durch die Volksbank gestützt werden. Ab einer Spendenhöhe von 5 € gibt die Volksbank 10 € dazu.

Was ist also zu tun, wenn ihr uns helfen wollt?

In der ersten Stufe des Finanzierungsprozesses will die Volksbank erstmal wissen, ob unser Projekt überhaupt genügend Rückhalt und Unterstützung findet. Dazu müssen 75 Fans sich innerhalb von 14 Tagen auf der Homepage der Volksbank mit ihrer E-Mail-Adresse registrieren.

➡ Die Volksbank hat uns ausdrücklich bestätigt, dass es keine Werbung oder Newsletter geben wird; die eingegebenen Daten werden ausschließlich für unser Crowdfunding Projekt benötigt und verwendet.

Haben sich 75 Fans innerhalb der 14 Tage registriert geht der Prozess in die nächste Stufe. Nun können Spenden eingeworben werden. Für jede Spende ab 5 € gibt es 10 € von der Volksbank oben drauf.

Mehr Informationen gibt es hier zum Projekt. Dort könnt (und sollt) ihr euch bitte auch gleich registrieren. Falls ihr Fragen dazu habt stehen der Vereinsvorstand mit Jürgen Fechner und wir als Abteilungsleitung der Fußballabteilung euch zur Verfügung.

Vielen Dank im Voraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.