Die Jungs und Mädels der U9 sowie dem E-Mädchenteam waren beim wichtigen Heimspiel des Lüneburger SK als Einlaufkinder dabei. Trotz der späten Anstoßzeit unter der Woche waren zahlreiche Adendorfer Spieler dem Aufruf ihrer Trainer gefolgt und unterstützten vor und während des Spiels das Herrenteam aus Lüneburg. Die Lüneburger siegten nach einem harten Spiel knapp, aber verdient mit 1:0, stets dabei lautstark unterstützt von Leo an der Trommel :mrgreen:

Danke an die Helfer und Eltern rund um die beiden Teams sowie dem Lüneburger SK für die Einladung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.