Roman Kalex – sportlicher Leiter Jugendfußball im TSV, stv. Abteilungsleiter Fußball

Eine Auszeichnung, die wirklich nicht alltäglich ist.

Bereits im November 2016 hatte Roman Grund zum Jubeln. Er war einer von 280 Kreissiegern im Niedersächsischen Fußballverband.
Der klassische DFB-Ehrenamtspreis, der seit 1997 verliehen wird, ging an Roman Carsten Kalex vom TSV Adendorf. Der Niedersächsische Fußballverband ehrte ihn für seine engagierte Arbeit in der Fußballausbildung / Betreuung mehrerer Mannschaften. Zusätzlich zur Vereinsarbeit bildet er seit 2013 die jüngsten Kinder als verantwortlicher Fußballtrainer in einem örtlichen Kindergarten aus, ist bei den Sportfesten der beiden Adendorfer Schulen dabei und unterstützt die Fußball-AG der Grundschule.

Damit aber nicht genug.

Der Deutsche Fußballbund wählt anschließend aus allen Kreissiegern nochmals die 100 herausragenden Ehrenamtlichen aus ganz Deutschland aus, diese werden vom DFB für ein Jahr in den „Club 100“ aufgenommen.

Auch das hat Roman geschafft und sich und auch dem TSV Adendorf eine wirklich große Auszeichnung und Aufmerksamkeit beschert.

Unter anderem wird er zu einer zentralen Ehrungsveranstaltung rund um ein Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft eingeladen und kann dort auch überregional auf die Arbeit im TSV Adendorf aufmerksam machen.

Zudem erfahren die Mitglieder des Club 100 noch eine ganz besondere Wertschätzung: Eine offizielle Auszeichnung innerhalb ihres eigenen Vereins durch einen Vertreter des Kreis- oder Landesverband. In diesem Rahmen werden dem Verein für die herausragenden ehrenamtlichen Leistungen des Preisträgers zwei Mini-Tore, adidas-Fußbälle und eine symbolische Urkunde überreicht. Ein Zeichen,
das jeder inner- und außerhalb des Vereins erkennen kann – in diesem Verein wird hervorragende ehrenamtliche Arbeit geleistet!

Lieber Roman, wir danken Dir für Dein überdurchschnittliches Engagement in unserem Verein / in unserer Gemeinde. Wir profitieren alle davon.

TSV Adendorf – Der Vorstand

Eine Antwort zu “DFB Club 100 – Herzlichen Glückwunsch”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.