Am Rande des U15-Jugendturniers traten unsere jüngsten Jungs und Mädchen in einem ersten Miniturnier gegen die Kicker des Ochtmisser SV an. Spaß und Freude sollte das Ganze machen und unter den lauten Anfeuerungsrufen der Eltern und der vielen U15 Spieler der anwesenden Vereine entwickelten sich spannenden Spiele. Lachen und blitzende Kinderaugen bei den Bambini-Teams. Spaß und Freude hatten also unsere Kinder und so bedankt sich der TSV Adendorf beim Ochtmisser SV für die Einladung und für das Orga-Team der 2002er Wikinger für die Ausrichtung der Bambini-Spiele. Großen Dank auch an die vielen U15 Spieler der anwesenden Vereine, die die Nachwuchskicker angefeuert und überall während der Veranstaltung gelobt und aufgemuntert haben.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.