Nach vielen Trainingseinheiten ging es am letzten Wochenende endlich wieder rund auf dem Platz. Unsere Jungs und Mädels traten bei tollem Wetter beim Edgar-Schaub-Turnier in Ochtmissen an. Während die Füchse schon fast traditionell den Start vermasselten und so als Gruppendritter die Finalrunde verpassten zogen die Wildkatzen in eben diese ein und belegten zum Schluss den 4. Platz. Doch auch die Füchse hatten zum Schluss gut lachen. Nach den beiden verpatzten Auftaktspielen gegen den späteren Turniersieger Eintracht Lüneburg und TuS Ebstorf wurden alle anderen Gegner klar und deutlich besiegt. Das führte dann zu Platz 5. der Gesamtwertung.

Die vielen Spiele waren eine tolle und intensive Vorbereitung für beide Teams, die schon tlw. in der kommenden Woche in die Saison starten.

Füchse am 13.08.2016, 11.30 Uhr am Samstag zu Hause gegen den Vizekreismeister TSV Bardowick

Wildkatzen am 22.08.2016 17.00 Uhr amMontag auswärts gegen den VfL Bleckede

Die Aufstellungen:

Füchse: Finni, Sara, Stina, Svea, Fabian, Henry, Julius, Karl-Ole, Leo, Michel, Valtentin

Wildkatzen: Lea, Pia, Bennet, Colin, Dimar, Klemens, Luis, Lukas, Maarten

Hier eine schöne Bilder (hauptsächlich von den Füchsen) vom Turnier. Danke an die Teamphotopraphin Anja Witke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.