1. Herren Weiter ungeschlagen!

Auch im Nachholspiel siegte das Team von Trainer Daniel Baasch und baute somit nicht nur seinen Vorsprung an der Tabellenspitze weiter aus sondern verlängerte erneut die Serie ohne Niederlage auf nunmehr 19 Spiele. Der letzte Punktverlust erfolgte am 1.11.2015 (2:2 gegen OSV II), seitdem folgten 8 Siege in Serie. Dabei war das Nachholspiel zumindest in […]

Lesen Sie weiter

1. Herren Familie Breese besiegt Hohnstorf :-)

Ferienzeit, Spieltag in der Woche, später Anpfiff. Der Kader war etwas dünn besetzt. So klappte Trainer Daniel Baasch die Trickkiste auf und schickte Vater und Sohn Breese gemeinsam auf den Platz. Und das Stürmerduo schlug zu, brachte den TSV Adendorf auf die Erfolgsspur. Unser Spieler Falko Peters gab dazu folgendes Interview dem Sportportal luenesport.de. „Dieses […]

Lesen Sie weiter

1. Herren Tabellenführung ausgebaut!

Unsere 1. Herren siegten gegen einen direkten Konkurrenten in Wendisch Evern, der Ochtmisser SV II rettete noch ein Unentschieden gegen Hohnstorf II. Da auch der FC Dynamo Punkte ließ, konnten die Mannen von Trainer Daniel Baaschn ihre Tabellenführung weiter ausbauen. Für das Sportportal luensport.de gab der Trainer des Heimteams folgendes Interview: SVW-Trainer Stefan Ahrens: „Tja, […]

Lesen Sie weiter

U8-1 Ein aufregendes Finale

Ein starker 4. Platz Es ist geschafft. Die jungen Füchse haben in ihrer ersten richtigen eigenen Hallensaison nicht nur den Einzug ins Finale geschafft sondern konnten dort auch einige Teams hinter sich lassen und insgesamt 4. von 27 teilnehmenden Teams werden. Dabei hatten es unsere jungen Kicker nicht einfach an diesem besonderen Tag. Die beeindruckende […]

Lesen Sie weiter

21 mal Gold!

Am vergangenen Mittwoch hatten die Trainer der 2007er ihre Mannschaft, deren Geschwister und Spieler weiterer Jugendmannschaften eingeladen, während der Trainingszeit das Fußball-Schnupperabzeichen von DFB und McDonald’s abzulegen. Insgesamt 22 Kinder zwischen 5 und 9 Jahren waren der Einladung gefolgt und konnten an drei Stationen ihr fußballerisches Können unter Beweis stellen. Mit viel Spaß sammelten die […]

Lesen Sie weiter

U8-2 erkämpfen sich Platz 2 in der B-Runde der Hallenkreismeisterschaft

  Was für ein Tag unserer Wildkatzen in einem spannenden Finale der B-Runde der Lünbeburger Hallenkreismeisterschaft. Nach einem etwas unglücklichen Start in die Hallenkreismeisterschaft und dem frühen Ausscheiden, gelang  unseren Jungs und Mädels eine tolle Qualifikation und ein kämpferisch klasse Leistung im Finale der B-Runde. Doch bevor es zu den Spielen im Einzelnen geht möchten wir […]

Lesen Sie weiter

1. Herren Tabellenführung übernommen!

TSV Adendorf – VfL Bleckede II 5:1 (4:1) Einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Aufstieg haben die 1. Herren des TSV Adendorf an diesem Wochenende übernommen. Letztendlich eindeutig setzte sich das Team gegen den VfL Bleckede II durch. Unser Spieler Falko Peters stand dem Sportportal luenesport.de Rede und Antwort: TSV-Spieler Falko Peters: „Bleckede hat gut […]

Lesen Sie weiter

D Mädchen werden Dritter im Bezirkspokalfinale

Fast hätte es zum Titel gereicht. Nur knapp mussten sich die Adendorfer D-Mädels mit ihrem Mädchenteam (TSV Bardowick) geschlagen geben. Dennoch ist der dritte Platz eine tolle Leistung. Gratulation an Hanna, Antonia, Marieke und Tarah  😉  sowie die anderen Mädels. Und nun weiter fleissig auf dem Rasen punkten und auch dort den Titel holen. 😎

Lesen Sie weiter

1. Herren Vorbericht zum Heimspiel gegen Bleckede II

Dem Sportportal luenesport.de stand unser Spieler Falko Peters (rechts im Bild) vor dem Heimspiel gegen den  VfL Bleckede II (Sonntag, 15:00 Uhr) Rede und Antwort. Falko, Sieg im Topspiel gegen den MTV Wittorf – was hat dir besonders gut gefallen? Persönlich konnte ich nicht anwesend sein, aber mir wurde gesagt, dass es das erwartet schwere […]

Lesen Sie weiter

U10-1 wird überraschend verdienter Hallenkreismeister

In einer tollen und packenden Endrunde mit 6 Teams auf Augenhöhe gaben Kleinigkeiten den Ausschlag. Am Ende war es neben beeindruckenden Leistungen in teilweise begeisternden Spielen sicher auch ein Stück weit der unbändige Wille unserer Jungs, der dabei half, den Titel des Hallenkreismeisters im Jahrgang 2006 nach 2014 zum zweiten Mal nach Adendorf zu holen. Mit […]

Lesen Sie weiter