TSV Adendorf 3 gegen TuS Erbstorf endet mit 13:1

Erneut klare Angelegenheit im Derby zwischen Erbstorf und Adendorf. Bei bestem Wetter ging unsere Mannschaft früh in Führung und ließ von Beginn an keine Zweifel, wer hier gewinnen wird.

Der Spielbericht:

Leider nur in verkürzter Form, da ich arbeiten war und nicht das ganze Spiel mitbekommen hatte. Dominik betreute das Team von der Seitenlinie aus. Karl-Ole brachte das Team früh mit einem feinen Knie-Tor in Führung. Kurz darauf folgten einige Tore von Luis, ehe es zu einer weiteren Premiere in der Mannschaft kam. Mit Köpfchen und Übersicht erzielte Stina ihr erstes Tor in einem Pflichtspiel und kann sich daher ab sofort auch Torjägerin nennen.  😎 Gratulation an die Torschützin. Zwischenzeitlich erzielten die Erbstorfer ihren Ehrentreffer, der sicherlich wichtig für die Moral der Gäste war. In einer zunehmend einseitigeren Partie folgten viele weitere Tore durch Luis.

Das Fazit:

U7 Länderpokal liegt der Mannschaft. Die vielen Spiele in der Vergangenheit haben den Jungs und Mädels viel Erfahrung vermittelt, was sich zunehmend immer mehr auszahlt. Nun gilt es erstmal durchzuschnaufen, die freien Tage zu genießen und ab kommender Woche als U8 die Rückspiele zu bestreiten.

Die Aufstellung:

Stina (1), Sina, Pia, Sara, Karl-Ole (1), Luis (11), Jannis, Max,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.