Quelle: Oliver Vogt @ NFV-Lüneburg

Der KSA führt in den nächsten Wochen einen kostenfreien SR-Regelkundelehrgang durch. 10 x 2 Stunden plus 2 Prüfungen.

Liebe Fußballfreunde,

in dem derzeit fast abgeschlossenen Anerkennungsverfahren ist wieder deutlich geworden, dass Jahr für Jahr weniger einsatzfähige Schiedsrichter zur Verfügung stehen und es erste Gedankenspiele gibt, mangels Quantität und Qualität ganze Spielklassen nicht mehr mit Unparteiischen zu besetzen.

Darum führt der Lüneburger Kreis-SR-Ausschuss (KSA) in den nächsten Wochen einen SR-Regelkundelehrgang durch, der hoffentlich viele neue Talente zu Tage fördert, die mit Freude und Eifer das Amt des Unparteiischen übernehmen wollen.

Wenn der KSA sich etwas wünschen dürfte, wären es bevorzugt Fußballfreunde zwischen 18 und ca. 45 Jahren, da diese Alterskategorien in den Reihen der Lüneburger Schiedsrichter unterrepräsentiert sind.

Die Teilnahme ist kostenfrei, teilnehmen darf jeder, der vor dem 01.08.2001 geboren ist, Ausnahmen werden keine zugelassen.

Mitzubringen ist neben Interesse an der Materie lediglich Schreibzeug, Regelbücher werden gestellt.

Der Lehrgang findet statt an folgenden Tagen um 19:00 Uhr (Dauer ca. zwei Stunden):

Mo., 19.01.2015; Do., 22.01.2015; Mo., 26.01.2015; Do., 29.01.2015; Do., 05.02.2015; Mo., 09.02.2015; Do., 12.02.2015; Mo., 16.02.2015; Do., 19.02.2015

Mo., 28.02.2015 (theoretische Vorprüfung)

Bei Bestehen der theoretischen Vorprüfung:
Do., 26.02.2015 (theoretische Prüfung)

Mo., 02.03.2015 (Leistungsprüfung ab 18:00 Uhr, Ort N. N.)

in der

Aula des Johanneums, Theodor-Heuss-Straße, Lüneburg.

Die Prüfungsbedingungen werden während des Lehrgangs bekanntgegeben. Das Versäumen von mehreren Tagen ist nicht empfehlenswert. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf den Lehrgang!

Mit sportlichem Gruß

Oliver Vogt
(NFV-Kreis Lüneburg, Kreis-SR-Ausschuss)

Wer Interesse an einem Schiedsrichterlehrgang hat, der kann sich an unseren Schiedsrichterobmann, Harry Bomhoff wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.